photos

Zwei Jahre nach der Erfindung der Fotografie wurden ab 1840/41 die ersten Fotoateliers eröffnet. Von Friedrich Wilhelm Schelling und Alexander von Humboldt wurden noch in deren hohem Alter Fotografien aufgenommen. Bilder von Herrschern entstanden, darunter Abraham Lincoln, Otto von Bismarck und Kaiser Wilhelm I. Sie wurden in zahllosen Kopien in privaten Wohnungen gehalten, aber erst mit dem Aufkommen der Presse als Massenartikel ab den 1880er Jahren verbreitet. (Quelle Wikipedia) Die Linse ist bis heute ein entscheidender Faktor im Erstellen von Bildern. Dies geschieht in unserer Zeit mit digitalen Kameras.

egyptblack
egyptcolor

Nur ein Klick aufs Bild zur Schwarz-Weiß-Galerie

Nur ein Klick aufs Bild zur Farbebild-Galerie

camera
camera1